Jede Bewegungseinheit beginnt mit einer kurzen Aufwärmphase, in der die Kinder ihrem Bewegungsdrang nachkommen können oder sich die Kinder, die diesen nicht verspüren, an Bewegung gewöhnen können. Nach einer aktiven Regenerationsphase, in der die Kinder mit kleinen Aufgaben wieder zu Puste kommen, beginnt nun eine aktive Bewegungsphase mit den jeweiligen Materialien. Bevor es im Abschlussspiel zum Höhepunkt kommt, wird nun hoch konzentriert aber mit weniger Bewegung die Geschicklichkeit der Kinder in einer Koordinationsphase geschult. In einer abschließenden Entspannungsphase werden nun die aufgewühlten Kinder wieder beruhigt, so dass sie anschließend wohl erholt ihren Tagesablauf vollenden können.

Motorik verbessern mit Reifen

10,00 € Standardpreis
5,00 €Sonderpreis